Über uns

Der Ursprung unseres Namens

Bei „Milchmonster“ erhalten Sie liebevoll kreierte Schnittmuster für Damen- und Kindermode. Die Geschichte hinter dem Name unseres Shops: Ich, Antonia Montaño, bin stolze Mami eines Sohnes. Er ist es, dem wir den Namen unseres Labels zu verdanken haben, denn durch ihn ist das Labelkonzept entstanden. Als ich „Milchmonster“ ins Leben rief, war er noch im Stillalter und der Labelname war ein Kosewort für ihn.

Wir stellen uns vor

2010 wurde „Milchmonster“ in Köln gegründet. Praktische, dekorative und biologisch einwandfreie Kindermode anzubieten, war die Markenidee. Im Zentrum der Modeentwürfe standen dabei ganz klar deren Design und Komfort. Um die Entwürfe, die Fertigung und den Versand kümmerte ich mich persönlich. Bald ergänzte attraktive Damenmode meine Kindermodekollektion. Die Nachfrage nach den Stücken beider Kollektionen war groß. Als Mutter zweier Kinder konnte ich das Arbeitspensum langfristig nicht bewältigen, ohne wesentliche Veränderungen vorzunehmen. Die Produktion aus der Hand zu geben, war für mich keine Option.

2012 entschied ich mich, meine Kreationen als Schnittmuster anzubieten, statt sie selbst zu fertigen. Nähbegeisterte können die Schnitte in Form von E-Books erwerben und sie selbstständig umsetzen. Gut durchdachte bebilderte Anleitungen machen es möglich, die Kleidungsstücke auch ohne große Nähkenntnisse zu nähen. Meine Entwürfe können variantenreich umgesetzt werden und erfreuen mit ihrem besonderen Charme.

Das Label „Milchmonster“, das sind ich, Antonia Montaño, und meine tatkräftige Assistentin Yee-Yan Chung (Bekleidungstechnische Assistentin). Seit wir 2014 neue Büroräume in Ehrenfeld bezogen haben, sind wir ein Team.

2015 und 2016 bieten wir Kreativen viele tolle Schnittmuster, hinzu kommen Papierschnitte.